was successfully added to your cart.

Warenkorb

 

Ideenkonfettti für alle.

Ach wäre die Welt doch ein bisschen mehr so,
wie unsere Kinder sich das wünschen...

 

Direkt im Magazin erhalten die Kinder ihre „Arbeits“-Aufträge, die sie dann in Wort und Bild umsetzen können. Per Post oder E-Mail schicken sie ihre Werke an unsere Redaktion, wo wir aus allen Einsendungen das Magazin zusammensetzen – natürlich unter strenger Beobachtung unserer kleinen Chefredakteure.

 

Ideenkonfetti für alle.

 
 

Willkommen, schön dass ihr da seid!

Was das KINDAmag so besonders macht…

Glück teilen: Kaufe eins, verschenke eins!

Wir produzieren ausschließlich in Deutschland.
Für jedes verkaufte Produkt verschenken wir eines an ein Kind, dem es gerade nicht so gut geht. Wir möchten möglichst viele Kinder inspirieren, echte Lebenskünstler zu werden und in ihre Talente zu vertrauen.

Ihre eigenen Ideen in einem Magazin gedruckt zu sehen, soll sie beflügeln, auch an das Wahrwerden ihrer anderen Wünsche zu glauben.

Das erste Magazin von Kindern,
für Kinder.

Jeder kann mitmachen und seine Zeichnungen, Texte und Ideen einbringen, und nebenbei erfahren, wie man gemeinsam etwas Tolles (er)schaffen kann.

Direkt im Magazin bekommt ihr die”Arbeits”-Aufträge, die sie dann in Wort und Bild umgesetzt werden können. Per Post oder E-Mail schickt ihr dann eure Werke an unsere Redaktion, wo wir aus allen Einsendungen das Magazin zusammensetzen – natürlich unter strenger Beobachtung unserer kleinen Chefredakteure.

So schön: Umsatz und glücklich machen!

Wiederverkäufer können für jedes verkaufte KINDAmag eines an eine soziale Einrichtung weitergeben und so ganz nebenbei ein Projekt unterstützen,
das ihnen am Herzen liegt.

Wer als Schule, Kindergarten oder andere soziale Einrichtung bestellt, bekommt selbst die Verschenk-Exemplare – zum Verteilen oder für die eigene Bibliothek.

Mitmachen!

Das aktuelle Heft:

Die erste Ausgabe erscheint Ende März! Mitmachen könnt ihr noch bis zum 28.02.2018

Bitte lasse dein/e Kind/er auf weißem Papier malen, das nicht größer als DinA4 ist.
Verwendet bitte Filzstifte oder Wasserfarben. Mit Buntstiften oder Bleistift geht es auch – dann aber bitte ganz feste aufdrücken!

Wie kam es eigentlich dazu?

Bitte lasse dein/e Kind/er auf weißem Papier malen, das nicht größer als DinA4 ist.
Verwendet bitte Filzstifte oder Wasserfarben. Mit Buntstiften oder Bleistift geht es auch – dann aber bitte ganz feste aufdrücken!

Wie kann man mitmachen?

Bitte lasse dein/e Kind/er auf weißem Papier malen, das nicht größer als DinA4 ist.
Verwendet bitte Filzstifte oder Wasserfarben. Mit Buntstiften oder Bleistift geht es auch – dann aber bitte ganz feste aufdrücken!

Wir drucken die Unterschriften der kleinen Künstler auf die ersten Seiten des Magazins. Bitte lasse dein Kind mit einem Filzstift seinen Namen auf ein DinA4-Papier schreiben, auch wenn er unleserlich ist. Schreibe bitte daneben das Alter des Kindes und in lesbarer Schrift ein zweites Mal den Namen, damit wir die Unterschrift dem richtigen Kind zuordnen können. Wir veröffentlichen übrigens nicht, wer wie alt ist. Die Altersspanne der teilnehmenden Kinder erwähnen wir aber im Magazin.

Was kostet das?

Bitte lasse dein/e Kind/er auf weißem Papier malen, das nicht größer als DinA4 ist.
Verwendet bitte Filzstifte oder Wasserfarben. Mit Buntstiften oder Bleistift geht es auch – dann aber bitte ganz feste aufdrücken!

MEINUNGEN:

Tanja AndersenIllustratorin "Bilder fürs Kinderherz"

“Ich freue mich so sehr, dass wir von Anfang an dabei sein konnten. Meine Jungs sind mächtig stolz, ihre Werke und ihre Namen im KINDAmag zu entdecken!”

Inez Bjørg DavidSchauspielerin

“Ich freue mich so sehr, dass wir von Anfang an dabei sein konnten. Meine Jungs sind mächtig stolz, ihre Werke und ihre Namen im KINDAmag zu entdecken!”

Miriam WagnerCreative Coach

“Ich freue mich so sehr, dass wir von Anfang an dabei sein konnten. Meine Jungs sind mächtig stolz, ihre Werke und ihre Namen im KINDAmag zu entdecken!”

Sarah WalterGründerin von "Dein Remember-me"

“Ich freue mich so sehr, dass wir von Anfang an dabei sein konnten. Meine Jungs sind mächtig stolz, ihre Werke und ihre Namen im KINDAmag zu entdecken!”

Die Chefredaktion

Wer dabei ist

Jetzt brauchen wir nur noch dich!

Redaktion gründen

Du kannst deine eigene KINDAmag-Redaktion gründen – mit deinen Freunden zu Hause, in deiner Schule oder in deinem Kindergarten.

Das KINDAmag erscheint 4x im Jahr: Zum Schuljahresbeginn im September, im Januar, im März und im Juli.
Der Einsendeschluss ist immer der Monat der vorherigen Ausgabe. Wenn ihr gerne im Juli-Heft dabei sein wollt, sollten die Werke also bis März bei uns sein.
Erhalten wir sehr viele Einsendungen, kann sich die Veröffentlichung der einzelnen Bilder/Texte verschieben.